Achtsamer FeierAbend

Feier-Abend mal anders?
gemeinsam nehmen wir uns Zeit, An-zu-kommen, genau da wo wir sind, bei uns. Wir öffnen spielerisch den Raum für Entdeckerlust, Neugierde, und Entschleunigungs-Bedürfnis, im Sinne von achtsam und wohlwollend SEIN mit uns selbst. Wir sind in Bewegung und in Ruhe, im Austausch und in der Stille. Wir feiern das was entstehen mag, wenn wir in uns und den Abend lauschen.

Jede und Jeder ist herzlich willkommen! Vorerfahrung darf mitgebracht werden, ist jedoch nicht nötig. Bitte unbedingt mitbringen: Sich selbst, genauso wie Sie sind nach einem langen Tag, eine Prise Neugierde, und willkommen sind auch ein paar Schöpfer Grosszügigkeit, sich ein-zu-lassen. Wenn Sie mögen, warme Socken oder einen Schal.

Verschiedene Sitzmöglichkeiten zum Ausprobieren, Matten und Decken sind vorhanden. Und wenn’s jetzt kalt und dunkel ist, auch Tee zum aufwärmen.

Schwerpunkte des Abends werden im spielerischen Wechsel Impulse aus der Achtsamkeitstradition sein. Wir erleben uns bei angeleiteten Meditationen im Sitzen, Liegen und in Bewegung, sowie bei leichten Körperübungen und im gemeinsamen Forschen.

Kursleitung: 
Dr. Susanne Zimmermann
Achtsamkeitstrainerin (MBSR und MSC)
Qigong-Lehrerin
zur Homepage A Wie Achtsamkeit

Datum/Zeit
22.01.2020
19:00 - 20:30

Veranstaltungsort
Das Freiraum Institut

Kategorien


Buchungen

Der Kursbeitrag ist an der Abendkasse bar zu entrichten. Die Höhe des Beitrags liegt nach eigenem Ermessen zwischen 10€ und 20€ für die Teilnahme, Getränke und Snacks.

€15,00